Genmanipulation

Luis Trenker riskierte in seinen pathetischen Bergfilmen noch sein Leben für ein Edelweiss. Tatsächlich fand man sie bis vor wenigen Jahren auch nur im Hochgebirge. Doch dann ging irgendetwas schief: Edelweisse fühlen sich nun auch auf dem heimischen Balkon wohl und man kann sie für wenig Geld im Tankstellenshop kaufen. Ein weiteres Beispiel, dass wir mit Genmanipulationen sorgfältig umgehen sollten.

Luis Trenker in his pathetic mountain films still risked his life for an Edelweiss. In fact, until a few years ago they could only be found in the high altitudes. But then something went wrong: Edelweiss now also feel at home on your balcony and one can buy them for little money in the petrol station shop. Another example that we should be careful with genetic manipulations.

Wehrbereitschaft

Im Sommer 2018 hängt beim Gemeindehaus noch die WK-Liste 2017. Das hätte es im Kalten Krieg wohl nicht gegeben. Dürfen wir daraus schliessen, dass die Welt heute friedlicher ist als vor 30 Jahren? Vermutlich schon, auch wenn uns Funk und Fernsehen täglich eine eindrückliche Sammlung von Konfliktherden frei Haus liefern. Von der Virulenz eine Kubakrise sind wir glücklicherweise noch weit entfernt.

In the summer of 2018, the troop list 2017 will still be hanging at the parish hall. This would probably not have happened during the Cold War. May we conclude from this that the world today is more peaceful than 30 years ago? Probably so, even though radio and television provide us with an impressive collection of trouble spots each day. Fortunately, we are still far away from the virulence of a Cuban crisis.

Fluchtverhalten

Kleine Fluchten am Abend können einen ganzen Tag in ein anderes Licht tauchen. Die Verhaltensforschung nennt dies den „Peak End“ Effekt. Der Mensch erinnert sich schon nach kurzer Zeit nur noch an den Höhe- oder Tiefpunkt und den Abschluss einer Ferienwoche. War beides toll, blicken wir trotz Regentagen auf eine gute Woche zurück. Das kann man auch im Alltag nutzen, z.B. mit einem richtig schönen Abendprogramm ganz ohne TV.

Small escapes in the evening can cast a whole day in a different light. Behavioral research calls this the „peak end“ effect. After a short time, people only remember the high or low point and the end of a vacation week. If both were great, we look back on a good week despite rainy days. This insight can also be used in everyday life, e.g. with a really relaxing evening program without TV.

Bergschule

Die Hütten des Schweizerischen Alpen Clubs sind eine gehütete Institution. Dies aus gutem Grund: Auf meist einfach begehbaren Wegen kommt man auch mit durchschnittlicher Kondition an Bergerlebnisse erster Güte. Panorama und Weitsicht sind dabei nur die Beigabe. Das wahre Bergerlebnis ist die Einfachheit von Unterkunft, Verpflegung und Kontaktaufnahme zu anderen Besuchern. Die Grösse von Natur und Mensch wird hier in korrekte Proportionen gerückt.

The cabins of the Swiss Alpine Club are a treasured institution. This is for a good reason: the trails are usually easy to hike on, even if you are in average condition. Panorama and far-reaching views are just an extra bonus. The real mountain experience is the simplicity of accommodation, food and contact with other visitors. The greatness of nature and man is put here in correct proportions.

Gipfelhalbmond

Die Frage, ob man auf einen Schweizer Gipfel auch einen Halbmond stellen darf, scheint immer noch unbeantwortet. Selbst sorgfältig abwägende Zeitungen fanden keine klare Antwort in dieser Frage. Das könnte daran liegen, dass es in einer liberalen Gesellschaft keine sinnvolle Frage ist.

The question of whether a half moon can also be placed on a Swiss summit still seems unanswered. Even carefully balanced newspapers did not find a clear answer to this question. This could be because it is not a sensible question in a liberal society

Ansprachsvoll

Wirkungsvolle Ansprachen zu halten, ist ein schwieriges Geschäft. Besonders an Nationalfeiertagen. Dem einen Abend im Jahr, an dem sich die Mehrheit einig ist, gemeinsam alle Herausforderungen meistern zu können. Dumm nur, dass diese an den folgenden 364 Tagen tatsächlich einer Lösung zugeführt werden müssen. Erfahrene Politiker kennen dieses Dilemma und haben längst die Kunst harmloser Ansprachen erlernt.

Making effective speeches is a difficult business. Especially on national anniversaries. That one evening of the year when the majority agree to be able to master all challenges collectively. What is unfortunate, however, that these have to be provided with a solution in the following 364 days. Experienced politicians know this dilemma and have long since learned the art of harmless speeches.

Erbgschichten

Die RHB Strecke über den Albula- und Julierpass gehört seit einigen Jahren zu einem der sieben Weltkulturerbe der UNESCO hier in der Schweiz. Ganz dem eidgenössischen Gedankengut verpflichtet, hat es für fast alle Interessen ein solches Monument. Wem Bahnen nichts sagen, kann sich auch an Weltkultur zu Burgen, Bergen, Klöstern, Städten – ja gar Weingebieten erfreuen. In Hinblick auf anstehende gesellschaftliche Entwicklungen, wird man in den kommenden Jahren wohl noch einen Tanzschuppen und Autohändler mit aufnehmen müssen.

The RHB route over the Albula and Julier Pass has been one of the seven UNESCO World Heritage Sites here in Switzerland for several years. Committed to the federal ideology, there is such a monument for almost all interests. If railways say nothing to you, you can also enjoy world culture of castles, mountains, monasteries, cities – even wine regions. In light of upcoming social developments, a dancehall and car dealer will probably need to be added in the coming years.

Süchtlingsstrom

Wo früher Drogen gehandelt wurden, lässt sich heute die Bevölkerung von Zürich die Limmat hinunter treiben. In Massen sind die Stadtbewohner während der Hitzeperiode an die Gewässer geflüchtet. Dabei konnte man auch von problematischen Entwicklungen lesen: Weil die Gummiboote heute so billig sind, werden sie am Zielort einer Flussfahrt einfach liegen gelassen.

Where drugs used to be traded, the people of Zurich now drift down the Limmat. In masses the city residents fled to the waters during the hot season. One could also read about problematic developments: Because rubber boats are so cheap today, they are simply left at the destination of a river journey.

Gameboys

Kinder, die auf einem Schulhausplatz spielen, sind eine gute Sache. Sie rennen, lachen und verletzen sich auch mal am Knie. All das gehört zum Erwachsenwerden. Wer erinnert sich nicht an diese magischen Momente, an denen es schon eindunkelt, man aber noch nicht nach Hause muss. An Abende vor der Spielkonsole wird es im Erwachsenenalter hingegen kaum Erinnerungen geben. 

Children playing on a school square are a good thing. They run, laugh and hurt their knees. It’s all part of growing up. Who doesn’t remember those magical moments when it’s getting dark but one doesn’t have to go home yet. In adulthood, however, there will be hardly any memories on the evenings in front of the game console. 

Lebensgrundlage

Es war dieser Tage gross in den Medien: Auf dem Mars wurde ein (unterirdischer) See entdeckt. Warum das so aufregend ist? Weil wir aus einem unerfindlichen Grund annehmen, dass jegliches Leben Wasser in flüssiger Form benötigt. Bei näherer Betrachtung gibt es jedoch zahlreiche Indizien, dass dem nicht so ist. So kommen zum Beispiel viele Menschen bestens nur mit Alkohol aus. Andere wiederum vermitteln den oleofaktischen Eindruck, auch ganz ohne Wasser auszukommen.

It was big in the media these days: A (subterranean) lake was discovered on Mars. Why is this so exciting? Because for some obscure reason we assume that all life requires water in liquid form. On closer inspection, however, there are numerous indications that this is not the case. For example, many people manage with only alcohol. Others give an oleofactual impression of getting along well without water.