Was soll man tun, wenn es regnet?

Da gibt es einige sinnvolle Zeitvertriebe, die nachfolgend kurz vorgestellt werden sollen.
 
DSC01754
 
Selbstverständlich das wichtigste zuerst, eine Tasse Kaffee.
 
DSC02058
 
Auch nicht zu verachten ist ein gutes Buch. Dieses hier ist gefüllt mit wunderbaren, düsteren oder ironisch-frischen Kurzgeschichten, ein Querschnitt durch ein Jahrhundert, eher unattraktiv als „Pflichtlektüre“ betitelt. Der Computer muss in die Ecke, der arme.
 
DSC02056
 
Musikhören gehört auch ins Programm, aber nicht so laut, dass die Regentropfen, die an die Fensterscheibe prasseln, übertönt werden. Dazu lässt es sich hervorragend nähen.
 
DSC02021
 
DSC02044
 
Also: eine Kerze anzünden und im Warmen bleiben. Bloss die Pflanzen wären lieber draussen.
 
DSC02053

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.